Wir haben bereits kürzlich über eine Intervention zur Stärkung der Führungsfunktionen in der Vorschule gesprochen. Heute wollen wir jedoch einen weiteren Schritt nach vorne machen: Lassen Sie uns über die Möglichkeit sprechen, dasselbe umzusetzen Schulung zu Führungsfunktionen in Schulen. Im Gegensatz zu was in der Vergangenheit getanDiesmal konzentrieren wir uns jedoch auf eine bestimmte Altersgruppe, nämlich die der Kindergarten.

Forschung

Ähnlich wie im vorherigen Artikel (Behandlung von Exekutivfunktionen im Vorschulalter - Teil 2), a kurzfristiges Protokoll (12 Sitzungen à 30 Minuten) mit kostengünstiges Material aber mit einem grundsätzlichen Unterschied: diesmal war es ein Ausbildung in der Schule von einem Lehrer durchgeführt. Die 5-jährigen Kinder, die an der Studie teilnahmen, wurden ebenfalls in zwei Gruppen eingeteilt: eine wurde geschult, während die andere routinemäßige schulische Aktivitäten durchführte (Kontrollgruppe). Immer in Analogie zu den bisherigen Untersuchungen, auch in diesem Fall waren alle Kinder zweimal auf exekutive Funktionen bewertet (eine vor Beginn der Behandlung, eine später), aber in diesem Fall wurde auch eine hinzugefügt Einschätzung der Vorschulmathematik, Metaphonologie und Schreibfähigkeiten.

Die Ergebnisse

Auch in diesem Fall waren die Ergebnisse interessant, obwohl sie sich teilweise von den Ergebnissen der zuvor diskutierten Forschung unterschieden:


  • Die Kinder, die an dem Training teilgenommen hatten, zeigten Verbesserungen in der Fähigkeit, störende Reize zu hemmen
  • Die gleichen Kinder haben auch Verbesserungen der metaphonologischen Fähigkeiten und der Schreibfähigkeiten im Vorschulalter.
  • Was Mathematik und Schreibfähigkeiten betrifft, Die Verbesserungen wurden durch die Verbesserung der Fähigkeit vermittelt, störende Reize zu hemmen

Schlussfolgerungen

In Übereinstimmung mit der vorherigen Forschung, über die wir gesprochen haben, scheint diese Studie auch die Möglichkeit zur Verbesserung der Exekutivfunktionen schon in frühes Altermit einer Ausbildung von kurze Dauer, ein niedrige Kosten und was nicht zweitrangig ist, im schulischen Umfeld und auch mit positive Auswirkungen auf die Lernvoraussetzungen (Schreiben und Berechnen).

Beginnen Sie zu tippen und drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen

Verbesserung des Arbeitsgedächtnisses kombiniert mit mathematischer Verbesserung