Beschreibung

BVN1218



La BVN 12-18 ist eine Reihe von Tests zur neuropsychologischen Beurteilung von Kindern im Alter von 11 Jahren und 7 Monaten sowie 18 Jahren und 11 Monaten.

[wp-review]

Es enthält eine breite Palette von Tests, die in verschiedenen Bereichen zusammengefasst sind:


1 - Wahrnehmung

  • Auditive Diskriminierung. Der Junge muss bewerten, ob einige Wortpaare gleich oder verschieden sind.
  • Street's Completion Gestal Test. Der Junge muss die in verschlechterten Bildern dargestellten Objekte erkennen.

2- Sprache

  • Erzeugung von Sätzen. Der Prüfling muss Sätze aus einigen vom Prüfer bereitgestellten Wörtern nach bestimmten Regeln erstellen.
  • Lexikalische Bezeichnung. Es ist eine Variante des Brizzolara-Benennungstests, die in der Benennung gezeichneter Figuren besteht.
  • Token-Test. Ein Grammatik-Verständnistest, bei dem der Junge die vom Prüfer gesprochenen Handlungen ausführen muss.

3 - Achtung

  • Selektive auditive Aufmerksamkeit. Das Subjekt muss auf ein Zielwort achten, das während einer Aufnahme von etwa 3 Minuten mehrmals gesprochen wird.
  • Selektive visuelle Aufmerksamkeit. Es ist eine Sperraufgabe ähnlich dem Glockentest.

4 - Speicher

  • Speicher der Ziffern voraus. Verbaler Kurzzeitgedächtnistest, der darin besteht, vom Prüfer gesprochene Zahlenfolgen zu wiederholen.
  • Speicher der Ziffern zurück. Verbaler Arbeitsgedächtnistest, bei dem der Junge einige vom Prüfer mündlich gesprochene ernsthafte Ziffern in umgekehrter Reihenfolge wiederholen muss.
  • Positionsgedächtnis (Kurse). Visuoräumlicher Kurzzeitgedächtnistest, bei dem der Prüfling Würfel in derselben Reihenfolge berühren muss, in der er sie vom Prüfer berühren sah.
  • Sofortiger Supra-Span-Positionsspeicher. Visuell-räumlicher mnemonischer Lerntest, bei dem der Junge eine Folge von Würfeln zum Berühren lernen muss, wobei mehrere Versuche verfügbar sind.
  • Aufgeschobener Supra-Span-Positionsspeicher. Visuell-räumlicher mnemonischer Lerntest ähnlich dem vorherigen, jedoch nach einigen Minuten wiederholt.
  • Selektive Erinnerung an Wörter sofort. Verbaler mnemonischer Lerntest, bei dem Sie sich eine Liste von Wörtern merken müssen, für die mehrere Versuche verfügbar sind.
  • Selektive Erinnerung an zurückgestellte Wörter. Test ähnlich dem vorherigen, aber nach einer halben Stunde wiederholt.
  • Erinnerung an unmittelbare Prosa. Verbaler mnemonischer Lerntest, bei dem die Informationen in einer vom Prüfer gelesenen Kurzgeschichte gespeichert werden müssen.
  • Erinnerung an aufgeschobene Prosa. Test ähnlich dem vorherigen, aber jede Minute wiederholt.

5 - Praxies

  • Praxies auf Nachahmung. Der Junge wird gebeten, einige vom Prüfer gezeigte Gesten und Körperhaltungen zu reproduzieren.

6 - Argumentations- und Exekutivfunktionen

  • Rabe PM 38 - Serie A, B, C, D.. Fluid Reasoning Test wird auch zur Schätzung des IQ verwendet. Der Betreff muss die fehlende Kachel identifizieren, die eine Figur vervollständigt.
  • Mündliche Urteile. Test, der Denkfähigkeiten durch die Bildung von Konzepten unter Verwendung semantischer Reize untersucht.
  • Arithmetische Urteile. Versuchen Sie, die Fähigkeit zu bewerten, numerische Größen mental darzustellen und damit zu arbeiten.
  • Phonemische Geläufigkeit. Test, bei dem die Geschwindigkeit des Zugriffs auf das Lexikon gemessen wird, wobei in der Regel nach Wörtern gesucht wird, die mit einem bestimmten Buchstaben beginnen.
  • Kategoriale Geläufigkeit. Versuchen Sie es ähnlich wie beim vorherigen, mit dem Unterschied, dass Wörter nach semantischer Kategorie gesucht werden müssen.
  • Tower of London. Vereinfachte Version des ToL
  • Modifizierter Kartensortiertest. Es ist eine modifizierte Version des Wisconsin Card Sorting Test und wird hauptsächlich zur Bewertung der Denkflexibilität verwendet.
  • Elithorn Perceptual Maze Test. Labyrinth-Lösungstest mit speziellen Regeln. Benötigt Planungsfähigkeiten.

7 - Stand des Lernens

  • Song lesen. Bewerten Sie die Richtigkeit beim Lesen eines Songs in Bezug auf die Geschwindigkeit.
  • Lieddiktat. Bewerten Sie Ihre Schreibfähigkeiten in einem bestimmten Zeitraum.
  • Berechnung. Es ist ein Test, der aus einer Reihe von arithmetischen Berechnungen besteht.

La BVN 12-18 ist für die neuropsychologische Bewertung der wichtigsten kognitiven Funktionen konzipiert und enthält ein Handbuch mit den Regeln für die Durchführung der Tests sowie eine CD-ROM zum Ausdrucken der Registrierungsprotokolle für den Prüfer und des Testdossiers für den Jungen sowie der Audiodateien für Selektive Auditory Attention- und Auditory Discrimination-Tests, eine Tabelle zur Umwandlung von Rohdaten in Standardwerte, eine Software zur Berechnung der Diskrepanz von normativen Daten im statistischen Sinne.

Schlussfolgerungen: Stärken und Schwächen

VORTEILE

Deckt abreites Spektrum an kognitiven Funktionen mit relativ kurzen und einfach zu verwaltenden Tests, die ein relativ schnelles Screening der zu untersuchenden Bereiche im diagnostischen Bereich ermöglichen. Es ermöglicht auch die diagnostische Auswertung am Altersgruppen, in denen es oft schwieriger ist, Tests zu finden. Endlich, die Kosten sind relativ niedrigvor allem im Vergleich zu Tests anderer Verlage.

MÄNGELN

Einer der Hauptvorteile der Batterie ist vielleicht auch ihre Hauptgrenze: Es ist wahr, dass die Tests kurz und einfach zu verwalten sind, aber es ist ebenso wahr, dass sie sehr oft sind allzu vereinfachtbis zu dem Punkt, dass wichtige Informationen im Vergleich zu den Originalversionen vieler Tests verloren gehen. Hier einige Beispiele:

  • Speicherort (Kurse) enthält die Erinnerungsversion der Sequenzen, die mit den beobachteten identisch sind, jedoch nicht die umgekehrte Wiederholung, die weitere Informationen zu den Sequenzen liefern würde Arbeitsspeicher;
  • die Erinnerung an die Supra-Span-Position berücksichtigt nicht die im vorherigen Test erzielte Punktzahl, wodurch viel Gültigkeit aus dem Test entfernt wird (nützlich, dann in Batterietests wie NEPSY-II und zu integrieren THEMA);
  • Selektive Erinnerung an Wörter Es wurde im Vergleich zur Originalversion so stark vereinfacht, dass es alles zu einer einzigen Partitur zusammengefasst hat, bei der Sie viele Informationen verlieren.
  • der Fertigstellungstest der Straße verwendet Stimuli, die sehr veraltet sind und nicht immer für das Alter der Jungen geeignet sind, an denen die Tests kalibriert sind (z. B. der Röster);
  • Beweis der AufmerksamkeitSowohl akustisch als auch visuell berücksichtigen Sie nicht die falschen Anerkennungen, um sicherzustellen, dass ein Junge, der hastig reagiert, ohne den Zielreizen viel Aufmerksamkeit zu schenken, aufgrund seines impulsiven Stils eine quantitativ konforme Leistung erzielen kann.
  • die Prüfung mündlicher Urteile verwendet veraltete Begriffe (abgeleitet aus dem viel älteren Originaltest), die nicht für die Altersgruppe geeignet sind, für die die Batterie ausgelegt ist;
  • der Tower of Londonim Vergleich zu Vollversion es ist zu vereinfacht, bis zu dem Punkt, dass es keine quantitative Bewertung der Planungszeit, Impulsivität und Hemmkapazität erlaubt.

Dazu kommt, dass i Regulierungsstandards sind sehr kleinbis zu dem Punkt, dass die Ergebnisse oft unzuverlässig werden. auch Einige der aufgeführten Tests sind in der Batterie nicht wirklich vorhanden, da nur die Kalibrierungen intern verfügbar sind (Positionsspeicher-Kurse, Supra-Span-Positionsspeicher, PM 38, Tower of London und MCST).

Endlich diese Batterie muss unbedingt durch andere Tests integriert werden da viele Bereiche sehr oberflächlich und unvollständig untersucht werden (zum Beispiel Aufmerksamkeit).

Zusammenfassend können wir sagen, dass die BVN 12-18 sei eins sehr nützliches Werkzeug für diejenigen, die im Entwicklungsalter an neuropsychologischen Bewertungen beteiligt sind, insbesondere angesichts des breiten Testspektrums und der geringen Kosten.




Beginnen Sie zu tippen und drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen

Fehler: Inhalt ist geschützt !!
neuropsychologische Untersuchung